Wie kommt die Farbe auf die Wanne - Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik

Angebotstag:
Region: 
Warendorf, Kreis
Angebotstag: 
Montag, 25. Januar 2021
Uhrzeit:
7:30 - 13:30
Veranstaltungsort:
Beckumer Straße 33-35
59229 Ahlen
Beschreibung

…das hast du Dich wahrscheinlich schon immer gefragt?! :-) Wir zeigen es Dir!

Dich erwartet ein spannender und abwechslungsreicher Tag in unserer Lehrwerkstatt, an dem du von unseren erfahrenen Ausbildern und Auszubildenden betreut wirst. Nach der Begrüßung  erhältst du zunächst einige Informationen über KALDEWEI und die einzelnen Produkte. Du erfährst Details zum Beruf und zur Ausbildung in unserem Hause und hast die Möglichkeit, alle Deine Fragen zu stellen. Du lernst den Arbeitsalltag eines Verfahrensmechanikers für Beschichtungstechnik kennen und kannst im Anschluss eine eigene kleine Badewanne mit Email beschichten.

Haben wir Deine Neugier geweckt? Wir freuen uns auf Dich!

Bei Interesse, sende uns einfach eine E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse: theresa.kohlstedt@kaldewei.de. Die E-Mail sollte die folgenden Informationen beinhalten:

- Vorname und Nachnahme

- Schule / Klasse

- Geburtsdatum

- Titel des Angebots

Bei Fragen kannst du dich gerne bei uns melden.

Berufsfeld:
Produktion, Fertigung
Klassenstufe:
8. Jahrgangsstufe
Anzahl Plätze gesamt:
2
Anzahl Plätze noch verfügbar:
2
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über das Unternehmen und über Berufe des Berufsfeldes
  • Einblicke in Tätigkeitsfelder und das Anforderungsprofil
  • Erkundung des Tätigkeitsortes und der Ausgestaltung der Arbeitsplätze
  • Informationen über Praktika und Ausbildungsmöglichkeiten im Betrieb
  • Erste Erfahrungen in praktischen Übungen und einfachen Arbeitsproben
  • Sonstiges
Ansprechpartner/in
Theresa Kohlstedt
02382/785454

Franz Kaldewei GmbH & Co. KG

Unternehmensdarstellung: 

Ob Duschflächen, Badewannen oder Waschtische – mit KALDEWEI werden Bäder aus einheitlicher Materialität und mit den gleichen hohen Qualitätsanforderungen gefertigt. Dabei setzt das Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette – von der Herstellung des Emails und der Stahlverformung bis zur Veredelung mit KALDEWEI Email – auf die Fertigung ausschließlich am Standort Ahlen in Deutschland. Aus Ahlen exportiert der Premiumhersteller seine hochwertigen Badlösungen „Made in Germany“ in die ganze Welt.

Als traditionelles Familienunternehmen schreiben wir die Förderung unseres Nachwuchses groß und kombinieren dank unseres europäischen Marktführerschaft die Vorteile eines weltweit tätigen Arbeitsgebers mit einem familiäre Arbeitsklima. Vom Stammsitz unseres Unternehmens in Ahlen werden unsere Produkte in die ganze Welt exportiert. 

Wesentlich für unseren Erfolg ist auch die Qualifikation unserer gut ausgebildeten Mitarbeiter. Folgende Ausbildungsberufe bietet KALDEWEI an:

- Industriekaufmann/-frau

- Fachinformatiker/-in FR Systemintegration

- Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

- Elektroniker/-in Betriebstechnik

- Industriemechaniker/-in

- Verfahrensmechaniker/-in FR Beschichtungstechnik

- Werkzeugmechaniker/-in

- Technische/-r Produktdesigner/-in

Um den Schülern die Berufswahl zu erleichtern, kooperiert KALDEWEI seit einigen Jahren mit verschiedenen Schulen und bietet außerdem verschiedene Praktika an, um den Schülern einen Einblick in die unterschiedlichen Berufsfelder zu ermöglichen. 

Möchten auch Sie KALDEWEI und die Ausbildungsberufe kennenlernen? Wir freuen uns auf Sie!  

Weitere Informationen zu KALDEWEI und unseren Ausbildungsberufen erhalten Sie auf unserer Karriereseite unter www.kaldewei.de/karriere. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Kohlstedt (02382/785-363) gerne zur Verfügung.

Unternehmensgröße: 
501-1000
Kammerzugehörigkeit: 
Industrie- und Handelskammer (IHK)